Haus am Postplatz

Verein Integration e.V.
- für Menschen mit seelischer Behinderung -
 

 

Startseite | Betreutes Wohnen
Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen für Menschen mit einem seelischen oder körperlichen Handicap…

…ist ein Baustein gemeindenaher Versorgung und folgt dem Grundsatz ambulant vor stationär.

 

Selbständig bleiben

Es richtet sich an erwachsene Menschen, die an einer seelischen oder körperlichen Erkrankung leiden und fachgerechte Unterstützung benötigen, um weiterhin oder wieder allein in ihrer eigenen Wohnung, in ihrer Familie, einer Hausgemeinschaft oder in einer Wohngemeinschaft leben zu können.

 

Unser Betreuungsangebot

Voraussetzung und Grundlage der Arbeit im Betreuten Wohnen ist eine vertrauensvolle und tragfähige Beziehung zwischen Betreutem und Betreuer. Auf die Entwicklung dieser Beziehung als Rahmenbedingung für die speziellen Hilfsmaßnahmen legen wir am Anfang der Begleitung besonderen Wert. In unserer konkreten, praktischen Arbeit unterstützen wir Sie bei der Bewältigung vielfältiger Alltagsaufgaben. Wir geben Ihnen Hilfestellungen bei Fragen der Wohnungssuche und –einrichtung, der Haushaltsführung, der Ernährung, der Körperpflege und auch der Finanzen. Wir beraten, begleiten und unterstützen Sie bei behördlichen Angelegenheiten, bei der Gestaltung und Pflege sozialer Beziehungen und fördern Beschäftigung sowie Freizeitgestaltung.

 

Neue Perspektiven entwickeln

Durch beratende Gespräche helfen wir Ihnen, Ihre Krankheit zu akzeptieren, Ihr Selbstwertgefühl zu stärken und durch die Erkrankung bedingte Einschränkungen zu akzeptieren. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Methoden, um den Beginn einer gesundheitlichen Krise frühzeitig zu erkennen und möglicherweise medizinisch zu behandeln.

Auch direkte Kriseninterventionen sind Teil des Betreuten Wohnens und dienen dem Ziel, eine stationäre Behandlung möglichst zu vermeiden oder Sie während der Behandlung zu begleiten.

Wir arbeiten mit Angehörigen, Freunden, Ärzten, Fachkliniken, Psychotherapeuten und anderen Einrichtungen zusammen.

 

Unsere Ziele

Die wichtigsten Aufgaben unserer Arbeit sind:

  1. Gesundheitliche Stabilisierung
  2. Verbesserung der Alltagsbewältigung
  3. Förderung von Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  4. Erweiterung sozialer Fähigkeiten und Kompetenzen
  5. Integration in gemeindenahe soziale Strukturen
  6. Verbesserung der Lebensqualität

 

Wir sind….

…ein multiprofessionelles Team und betreuen individuell und bedarfsorientiert.

 

Kontakt

Zur Vereinbarung eines Informationsgesprächs nehmen Sie während der Bürozeiten Kontakt zu Herrn Bördner (Ansprechpartner für Menschen mit seelischem Handicap) oder Frau Steinhaus auf (Ansprechpartnerin für Menschen mit körperlichem Handicap) oder hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Wir sind auch per Fax und Email erreichbar.

Telefon         
Fax             
Email            
06471 – 1751
06471 – 38365
steinhaus@verein-integration.com
Antje Steinhaus als Ansprechpartnerin für Menschen mit Körperbehinderung:

Telefon         
Fax             
Email
06471 – 1751
06471 – 38365
koenig@verein-integration.com
Guido König als Ansprechpartner für Menschen mit seelischer Behinderung:

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag          09.00 – 16.00 Uhr
Freitag 09.00 – 14.00 Uhr

 

Kosten

Die Finanzierung unseres Angebots richtet sich nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) XII, §§ 53 f.
Sofern die gesetzlichen Einkommens- und Vermögensgrenzen nicht überschritten werden, trägt der Landeswohlfahrtsverband (LWV) Hessen die Kosten der Betreuung.

 

Startseite |  Wir über uns  |  Tagesstätte  | Betreutes Wohnen  |  Geschäftsstelle |  Café  |  Integrationsfachdienst

Copyright (c) 2009 Verein Integration e.V. | All rights reserved | Design by Jan Pfeiffer [GluecksRat.com]

Wir über uns